Rubjerg Fyr – ein Leuchtturm versandet



Leuchtturm Rubjerg Fyr Nordsee
Der versandete Leuchtturm auf dem Rubjerg Knude, seit 1968 aufgegeben und den Naturgewalten ausgeliefert.
Bei guter Sicht ist er fast von der gesamten Jammerbucht aus zu erblicken. Der Leuchtturm Rubjerg Fyr, der auf dem 72 Meter hohen Berg Rubjerg Knude, einem Überbleibsel der Eiszeit, steht.
Eröffnet im Jahre 1900 wurde er schon gut 50 Jahre später im Kampf gegen die fortschreitende Versandung aufgegeben.
Vom Parkplatz aus ist es ein leichtes, die Sanddüne hinaufzuklettern und den grandiosen Ausblick zu genießen sowie den versandeten Leutturm und die mit Sand gefüllten Nebengebäude zu bestaunen.

Doch Vorsicht:

an windigen Tagen, und an der Nordsee ist es sehr häufig windig, peitscht der Wind so heftig um Ohren, Mund und Augen, daß einige Besucher schon in den Dünen kehrt machen und wieder Schutz im Auto suchen. Hunde sollte man dann ebenfalls besser im Auto lassen und wenn ich bei meinem Ausflug dorthin eine Taucherbrille dabei gehabt hätte, ich hätte sie aufgesetzt. Sonnenbrillen nützen gegen den Sand-Wind hingegen wenig, im Gegenteil, die feinen Körnchen verwirbeln sich richtig schön unter dem Brillenglas und landen somit garantiert im Auge.

Den Leuchtturm Rubjerg Fyr finden:

Gelegen ist der Leuchtturm, bzw. die Wanderdüne Rubjerg Knude zwischen den Orten Lønstrup und Nørre Rubjerg am Rubjergvej (von Norre Lyngby aus gelangt man vom Lønstrupvej auf dem Rubjergvej, der direkt bis Lønstrup führt). Von dort aus gelangt man zur Straße Fyrvejen. Diese holprige Straße durchfahren und man hat das Ziel fast erreicht. Nun muß nur noch der Berg bestiegen werden.

Wandertipp:

Den Leuchtturm Rubjerg Fyr kann man wunderbar als Wanderziel nehmen, wenn man von der Marup Kirke aus loswandert (Dauer pro Strecke: ca. 20 Minuten).

Weitere Empfehlungen:

Mallorca Ferienwohnung



Gefällt Ihnen Dänemark und unsere Seite?


Jütlandurlaub

Die weiten Sandstrände Jütlands

Skagen

Wo sich Nordsee und Ostsee treffen.

Rubjerg Knude

Der versandete Leuchtturm von Rubjerg Knude.

Skagen

Wo sich Nordsee und Ostsee treffen.