Individualurlaub in Dänemark



Der Individualurlaub grenzt sich in entscheidenen Details vom gängigen Pauschalurlaub ab. Ein Vorteil dieser Urlaubsart ist die große Individualität und Flexibilität, welche die Urlaubenden beim Bereisen eines ausgewählten Urlaubsziel haben.
Im Gegensatz zu vorgefertigten Urlaubspaketen, wie bei einem Pauschalurlaub, kann man beim Individualurlaub sämtliche Reisedetails selber planen. Dies beginnt bei der Anreise und geht von den Übernachtungsmöglichkeiten bis zu den Tagesaktivitäten.

Individualurlaub in vielen Variationen

In Dänemark ist ein Individualurlaub in vielen Variationen möglich. Unser nördlicher Nachbar ist bekannt für seine langen Strände an Nord- und Ostsee.
Beliebt bei vielen Urlauben sind die berühmten dänischen Ferienhäuser, welcher vom Urlauber selbst ausgesucht und über einen bestimmten Zeitraum gebucht werden können. Hier sind einem dann alle Urlaubsaktivitäten freigestellt.
So ist beispielsweise die Region um den Ringkøbing Fjord gut geeignet zum Entspannen mit der Familie.
Es gibt viele Familienaktivitäten, wie ein Besuch im Legoland in Billund, welches von diesem Urlaubsgebiet knapp eine Autostunde entfernt liegt. Ferienhäuser für den Individualurlaub in Dänemark findet man im ganzen Land, genau wie die vielen Campingplätze, welche für Jugendliche, Familien und auch für Senioren geeignet sind. Alle Reiseziele im Individualurlaub in Dänemark sind gut mit dem Auto zu erreichen, wodurch die hohe Flexibilität dieser Urlaubsart erhalten bleibt.



Gefällt Ihnen Dänemark und unsere Seite?


Jütlandurlaub

Die weiten Sandstrände Jütlands

Skagen

Wo sich Nordsee und Ostsee treffen.

Rubjerg Knude

Der versandete Leuchtturm von Rubjerg Knude.

Skagen

Wo sich Nordsee und Ostsee treffen.